Bezahlsysteme

Egal ob Kaffeevollautomat mit Münzeinwurf oder eher bargeldlos, wir bieten eine Reihe an unterschiedlichen Bezahlmethoden für Ihre Kaffeeversorgung an.

Flexibles Bezahlen am Kaffeevollautomaten

Münzeinwurf, aufladbare Karten und bargeldloses Bezahlen via Bankkarte oder Smartphone sind nur einige Bezahlsysteme, die wir unseren Kunden für den Verkauf von Kaffee und Kaffeespezialitäten anbieten können. Entdecken Sie unsere Auswahl.

Warum wird ein Bezahlsystem gebraucht?

Zur Zufriedenheit von Mitarbeitern, Gästen und Kunden sind moderne Kaffeevollautomaten aus Unternehmen, gastronomischen Betrieben oder anderen Branchen nicht mehr wegzudenken. Aber wer übernimmt die Kosten für die Kaffeeversorgung?

Es gibt zwei Ausrichtungen:

  1. Refinanzierung
  2. Wiederverkauf

Wenn sich die Kosten für die Miete, Kaffeebohnen und weitere Produkte täglich summieren, kann ein Unternehmen überlegen, die Auslagen ganz oder zum Teil durch die Mitarbeiter zu refinanzieren. Ein gastronomischer Betrieb, ein Trafik oder eine Tankstelle, welche für den Wiederverkauf ausgelegt sind, wollen den Kaffee natürlich in jedem Fall gewinnbringend verkaufen. Die Bezahlsysteme für unsere Kaffeevollautomaten stellen hier für beide Ausrichtungen eine optimale Lösung dar und ermöglichen eine einfache Kostenkontrolle sowie regelmäßige Einnahmen.

So können Sie an unseren Kaffeevollautomaten bezahlen

Unsere Kaffeevollautomaten lassen sich mit unterschiedlichen Abrechnungssystemen ausstatten. Dazu zählen sowohl Systeme für das bargeldlose Bezahlen als auch solche mit Münzeinwurf. Jedes System bietet dabei individuelle Features und eignet sich für verschiedene Ansprüche. Eine optionale Ausstattung der Kaffeevollautomaten ist mit folgenden Modulen möglich:

  • Aufwertbare Karte oder Token (Drink-Key) zum bargeldlosen Bezahlen
  • Cashless Pay zum Bezahlen via (digitaler) Bankkarte
  • Münzeinwurf-Modul ohne Wechselfunktion
  • Münzeinwurf-Modul mit Wechselfunktion
  • Schnittstelle zur Kassenanbindung (CSI) (Prüfung vorbehalten)

Preise und Rabatte für Kaffeegetränke festlegen

Die Getränkepreise für die Tassen- und Becherportionen lassen sich individuell gestalten. Sie werden vom Betreiber der Geräte vorgegeben und durch unsere Service Techniker entsprechend eingestellt. Der Betreiber erhält die volle Kostenkontrolle und kann die Preisgestaltung nach seinen Wünschen ausrichten. Auch Rabatte oder „Freiverkäufe“ für bestimmte Nutzergruppen sind möglich sowie das einmalige Zahlen für gleich mehrere Getränke.

Jede Konfiguration lässt sich speziell auf die Ansprüche des Kunden zuschneiden. Auch kann der Drink-Key mit einem Münzeinwurf-Modul kombiniert werden. Die Integration der Bezahlsysteme in die Kaffeevollautomaten erfolgt in der Regel werkseitig. Eine nachträgliche Ausstattung ist nur teilweise möglich - je nach Kaffeeautomat und Bezahlart.

Drink-key-modul-prop-front-vbottom-bgtransparent
Drink-key-modul-KVA-prop-front-vbottom-bgwhite
Drink-key-karte-prop-front-vbottom-transparent
Drink-key-modul-kva-prop-front-vcbottom-bgtransparent

Bargeldloses Bezahlen mit dem Drink-Key-Modul

Das Drink-Key-Modul stellt ein kontakt- sowie bargeldloses Bezahlsystem zur Refinanzierung von Kaffeevollautomaten dar. Nutzer können hierbei einen Funksender in Form eines Key Chips oder einer Aufwertkarte verwenden, um ihre Getränkespezialitäten berührungslos zu bezahlen. Die Sender verfügen über ein Guthaben, welches über diverse Aufladeverfahren aufgewertet werden können. Das Drink-Key-System eignet sich insbesondere für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern und Gästen einen schnellen und unkomplizierten Kaffeegenuss ermöglichen möchten.

Die Vorteile des Bezahlsystems sind vielfältig:

  • Bargeldloses und kontaktloses Bezahlen
  • Schnelles und einfaches Aufladen
  • Volle Kostenkontrolle durch den Betreiber
  • Mit Münzmodul kombinierbar
  • Praktischer Drink-Key als Schlüsselanhänger
  • Bedruckbarer Chip oder Karte (z.B. Firmenlogo)
Cashless-pay-prop-front-vbottom-bgtransparent
Cashless-pay-barista-ultima-prop-front-vbottom-transparent

Cashless Pay

Mit Cashless Pay funktioniert bargeldloses Zahlen so schnell und einfach wie nie zuvor. Das System ermöglicht das Bezahlen am Kaffee Partner Kaffeevollautomaten mit allen gängigen Debit- und Kreditkarten sowie dem Smartphone. Unternehmen und gastronomische Betriebe bieten ihren Kunden und Mitarbeitern somit eine benutzerfreundliche und unkomplizierte Bezahlmethode. Dank Cashless Pay ist niemand mehr auf Münzen oder Drink-Keys angewiesen, um sich eine leckere Kaffeespezialität zu kaufen.

Unternehmen mit unseren Kaffeevollautomaten verhilft Cashless Play zu höheren Umsätzen durch Spontankäufe. Nicht selten halten fehlende Münzen und veraltete Bezahlverfahren Nutzer davon ab, sich im passenden Moment ein frisches Heißgetränk zu kaufen. Auch geht der Bezahlvorgang mithilfe der kontaktlosen Technologie mit Smartphone oder Karte schneller und komfortabler vonstatten als mit traditionellen Bezahlmethoden. Zuletzt werden dank Cashless Pay der Bargeldbestand, die Bargeldentsorgung, Falschgeld und das Vandalismusrisiko minimiert.

Muenzpruefer-2-prop-front-vbottom-bgtransparent

Münzeinwurf ohne Wechselfunktion

Jeder unserer Kaffeevollautomat kann mit einem Münzmodul als Bezahlmethode ausgestattet werden. Dieses ermöglicht den Kauf von Getränkespezialitäten mit Geldmünzen oder Wertmarken (Freiverkaufsmarken). Münzmodule eignen sich sowohl zur Refinanzierung als auch für den profitorientierten Wiederverkauf von Kaffeespezialitäten. Das Modul kann ebenso mit dem Drink-Key kombiniert werden.

Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf (ohne Wechselfunktion) ermöglichen Unternehmen eine sichere Einnahmequelle, wodurch sich die Miete und der Betrieb der Geräte refinanzieren lässt. Auch in der Gastronomie oder im Gewerbe können entsprechende Kaffeevollautomaten sorgenfrei aufgestellt werden. Fest kalkulierte Getränkepreise führen so zu konstanten Einnahmen und einem profitablen Wiederverkauf der Getränkespezialitäten. Alle Vorteile der Münzmodule auf einen Blick:

  • Individuelle Getränkepreise durch den Betreiber
  • Einfaches Bezahlen mit Kleingeld
  • Praktische Wertmarken als Kleingeldersatz
  • Freiverkaufsmarken als Wertschätzung für Mitarbeiter und Gäste
  • Für den Wiederverkauf oder die Refinanzierung
Geldwechsler-prop-front-vcenter-bgtransparent

Münzeinwurf mit Wechselfunktion

Das Münzeinwurf-Modul für den Kaffeeautomaten gibt es auch zusätzlich mit einem Geldwechsler. Dieser verfügt über eine zusätzliche Münzrückgabe und gibt somit Wechselgeld heraus. Wertmarken werden entsprechend ihrem fest definierten Wert ausgegeben. Das System eignet sich gleichermaßen für Wiederverkäufer als auch zur Refinanzierung.

Auch Münzmodule mit Wechselfunktion können weiter mit dem Drink-Key-Modul kombiniert werden. Die Vorteile des Münzmoduls mit Wechselfunktion gleichen denen des Moduls ohne Wechselfunktion. Zusätzlich profitieren Benutzer von der flexiblen Geldrückgabe und müssen sich nicht um passende Kleingeldbeträge sorgen.

miniBona 2 BARISTA Select multiBona 3 Crema Duo BARISTA Ultima
Bargeldloses Bezahlen mit dem Drink-Key-Modul
Cashless Pay
Münzeinwurf ohne Wechselfunktion
Münzeinwurf mit Wechselfunktion

Das richtige Zahlungssystem finden

Nicht nur die Miete und der Betrieb von Kaffeevollautomaten lässt sich mit entsprechenden Bezahlsystemen ausgleichen, auch zusätzliche Einnahmen können generiert werden. Egal ob im Unternehmen, der Gastronomie, in Supermärkten, Tankstellen oder Trafiken – Kaffeevollautomaten mit Bezahlsystemen liefern umfangreiche Daten zu Umsätzen, vereinfachen den Zahlungsverkehr, sparen Kosten ein und bieten ein hohes Maß an Flexibilität. Kaffee Partner hält für jeden Bedarf die passende Kombination aus Kaffeevollautomat und Bezahlsystem bereit. Lassen Sie sich jetzt beraten.